GRENZREGIMENT - 34 "Hanno Günther"

(Dislozierungen um 1989)

 

Ort der Unterkunft:

1501 Groß-Glienicke (Bez. Potsdam), Seeburger Straße, PF 85981

 

Ehrenname:

Der Ehrenname "Hanno Günther" wird dem TT am (?) verliehen. 

 

Grenzabschnitt:

Südlich zum GR-44 im Bereich "Jungfernsee" bis nördlich zum GR-38 im Bereich "Schönwalder Allee".

 

Kommandeure:

Oberst Bandemer (?)

Oberst Hirtreiter (?)

 

Ab 1937 entstehen im Waldgebiet von Groß Glienicke rechts der Seeburger Chaussee eine großzügige Kasernenanlage für die Panzerabteilung Nr. 67 der Deutschen Wehrmacht. 1940 folgt die Panzerabteilung-10 und nach deren Abzug erfolgt 1943 die Einrichtung des Fahnenjunker-Lehrgang-2 der Panzertruppen und 1944/45 wird die Panzerlehrbrigade auf dem Kasernengelände eingerichtet. Nach einer kurzen Nutzungszeit der Roten Armee ab Ende des II. Weltkrieges geht die kriegsbeschädigte  Anlage in den Besitz der 133. Selbständigen Pionierbrigade (KVP) über. 1955 wird die Politoffiziersschule der DGP in Groß-Glienicke eingerichtet. Ab 1961 beziehen die GT das Kasernenareal der "Rosa-Luxemburg-Kaserne". Am 7. Oktober 1969 wird dem GR das "Ehrenbanner des ZK der SED und des mMnisterrates der DDR" für "Hervorragende Leistungen im sozialistischen Wettbewerb zu Ehren des 20. Jahrestages der DDR"  verliehen. Mit den Umstrukturierungen im GKM im Jahre 1971 verlegt man das GR-34 von Falkensee und Staaken nach Groß-Glienicke. Ab 27. November 1972 werden die zuvor in Potsdam-Ruinenberg untergebrachte Kompanie Chemische Abwehr-26 und die Pionierkompanie-26 nach Groß Glienicke zusätzlich disloziert. Nach 1990 werden die Gebäude für gemeinnützige Einrichtungen (Altenheim, Realschule etc.) umgebaut und genutzt.  

 

Bezeichnung

Adresse 
 PostfachSiegelcode
1. Grenzkompanie1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße54214?
2. Grenzkompanie1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße??
3. GK "Ulrich Steinhauer" (01.12.1987)1501 Groß-Glienicke, Sebburger Straße ??
4. Grenzkompanie 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße ?
5. Grenzkompanie 
1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße??

 

  • Nachrichtenkompanie, 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße, PF (?)
  • Funkaufklärungstruppe 9, 1501 Groß-Glienicke
  • Pionierkompanie, 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße, PF (?)
  • Kfz-Transportkompanie, 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße, PF (?)
  • Aufklärungszug
  • Flammenwerferzug
  • Diensthundestaffel
  • GÜSt-Eisenbahn, Staacken
  • GÜSt-Straße, Staacken, Heerstraße
  • GÜSt-Sicherungskompanie 1550 Falkensee (im Gebäude der 4. u 5. GAK des GAR-40), Spandauer Str. 1
  • Artillerie- und Geschoßwerferbatterie, 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße, PF (?)
  • Medizinischer Stützpunkt, 1501 Groß-Glienicke, Seeburger Straße, PF 85981

Quellen:

 

- NVA-Standortdatenbank "Militärgeschichtliches Forschungsamt" in Potsdam

- Jochen Maurer "Dienst an der Mauer" Ch. Links verlag, Berlin 2011  

- Axel Klausmeier "Hinter der Mauer" Ch. Links Verlag, Berlin 2012

UA-58365312-1