GRENZREGIMENT - 24 "Fritz Heckert", Salzwedel (Bez. Magdeburg)

3560 Salzwedel, Siedlung des Friedens, PF 80643

Der Ehrenname "Fritz Heckert" wird dem TT am 1. März 1977 verliehen.

 

Kommandeure: 

VP-Oberrat Jecht (1946 - 1959)

Oberst Alfred Heiner (1959 - 1969)

Oberst Manfred Mehlich (1969 - 1972)

Oberst Horst Nußbaum ( 1972 - 1980)

Oberst Hans Geschke (1980 - 1984)

Oberstleutnant Meckat (1984 - 1990) 


 

1946 entsteht das Grenzkommando in Salzwedel. Mit Auflösung der DDR endet in Salzwedel die Geschichte der GT mit dem Grenzkreiskommando 201. Dem Regimentsstandort wird am 7. Oktober 1964 der Name "Fritz-Heckert-Kaserne" verliehen. Der Ehrenname mit Fahnenschleife folgt am 1. März 1977.

 

  • Stabskompanie-24, Salzwedel, PF 80643
  • Nachrichtenkompanie-24, Salzwedel, PF 88852
  • Pionierkompanie-24, 6111 Holzhausen, Heldburger Straße, PF 89145
  • Transportversorgungskompanie
  • Funkaufklärungstrupp 2, Ziemendorf
  • Funktechnische Kopanie 614, Altensalzwedel, PF 74043
  • GÜST Salzwedel (Bergen/Dumme)
  • SiZ Seebenau, PF 68173
  • Medizinischer Punkt-24
  • Pionierferienlager Arendsee
  • Pionierferienlager Ziemendorf, PF 88840
  • STÜP, Berge, PF 68179

Deckseite mit Prägemotiven des GR-24 einer Einladungskarte anlässlich des 40. Jahrestags der GT 1986 und rechts das große Siegel (d=38mm) des GR-24. (Privatarchiv d. Verf.) 

Ehrenmal des Antifaschisten und KPD-Abgeordneten im Deutschen Reichstag Fritz Heckert auf dem Gelände des GR-24 in Salzwedel. (Privatarchiv d. Verf.) 

Der Kommandeur des GR-24 - OSL Meckat (2.v.l) - im Traditionszimmer der GK in Kaulitz um 1985. (mit freundlicher Genehmigung der Privatsammlung T.Reinicke)

 

Bezeichnung 

Adresse  

 Postfach 

Siegelcode

I. Grenzbataillon GR-24

3552 Ziemendorf (Bez. Magdeburg), Arendseeer Chaussee

 38977

?

1. Grenzkompanie3551 Aulosen, Baumgartenweg 1 
 42645913
2. Grenzkompanie3560 Kaulitz, Dorfstraße 73589913
3. Grenzkompanie3561 Hoyersburg, Eckernkamp 
 88856
 ?
4. Grenzkompanie3561 Seebenau
 42648 ?

Hauptzufahrt Kompaniegelände der 1.GK im GR-24 im August 2010. (Privatarchiv d. Verf.)

 

Bezeichnung

Adresse 

 Postfach

Siegelcode

II. Grenzbataillon GR-24

3561 Bonese (Bez. Magdeburg), Am Wege nach Schmölau

 80650

964

5. Grenzkompanie3561 Dahrendorf, Babengraben 68157?
6. GrenzkompanieNeuekrug 42655?
7. Grenzkompanie3580 Hanum, Am Sportplatz 42626 ?
8. Grenzkompanie3581 Nettgau, Vor dem Dorfe 73576 ?

Luftbildaufnahme aus Richtung BRD um 1976 - Kompaniegebäude der 8.GK im GR-24 in Nettgau. (Privatarchiv d. Verf.) 

Hauptzufahrt Kompaniegelände der 8.GK im GR-24 im Mai 2006. (privatarchiv d. Verf.)  

 

Bezeichnung

Adresse 

 Postfach

Siegelcode

III. Grenzbataillon GR-24

3560 Salzwedel (Bez. Magdeburg), Siedlung des Friedens 

 68131

?
9. Grenzkompanie3551 Gollensdorf, Arendseer Landstraße 10 
 68155
?
10. Grenzkompanie3561 Brietz, Im Steinsatz
 38982?
11. Grenzkompanie3560 Henningen, Das Hohe Feld 
 68156
 ?
12. Grenzkompanie3581 Mellin, Dorfstraße 
 38961 959

Kasernenzufahrt 9. GK/GR-24 in Gollensdorf. Gut zu erkennen der "Postenpilz", die Sprechsäule mit festem Gesprächsgerät "Uhu" und Einsteckbuchse für den GMN-Höhrer. (Aufnahme Mai 1990 - mit freundlicher Genehmigung der Privatsammlung A. Ziegeler) 

Luftbildaufnahme aus Richtung BRD um 1976 - Kompaniegebäude der 12.GK im GR-24 in Mellin. Vor der Auflösung des GR-25 im Jahre 1985 war Mellin Sitz des I. Grenzbataillon. (Privatarchiv d. Verf.) 

Luftbildaufnahme aus Richtung BRD um 1976 - Schulungsobjekt des GR-23 in Steimke, Neuferchauer Weg. Das Objekt war vor der Auflösung des GR-25 im Jahre 1985 Sitz der 3.GK als Linieneinheit des I.GB (Mellin) im GR-23. (Privatarchiv d. Verf.) 


 

Quelle: 

- Privatsammlung N. Fankhänel 

UA-58365312-1