GRENZREGIMENT - 38 "Clara Zetkin"

(Dislozierungen um 1989)

 

Ort der Unterkunft:

1421 Hennigsdorf (Bez. Potsdam), Ruppiner Chaussee, PF 62341

 

Ehrenname:

Der Ehrenname "Clara Zetkin" wird dem TT am 7. November 1967 verliehen. 

 

Grenzabschnitt:

Östlich zum GR-38 im Bereich "Schönwalder Allee" bis westlich zum GR-35 im Bereich "Schildow".

 

Kommandeure:

?

 

Die ursprüngliche Barackenunterkunft der KVP wurde Ende der 1940er Jahre in einem davor ausschließlich forstwirtschaftlich genutzten Waldgebiet eingerichtet.  Zwischen 1949-1963 gehörte der Standort zur IV. Grenzabtl., die der SKB seit 1962 unterstellt war. Aus diese Grenzabtl. ging im Zuge der Umstrukturierung des Jahres 1963 das GR-36 in der "Clara-Zetkin-Kaserne" hervor. Die Truppenfahne wurde dem GR am 01.03.1966 übergeben. 1967 folgte die Verleihung des Ehrennamens.  1971 entstand durch eine weitere Strukturreform wiederum das GR-38 mit Stab und drei Kompanien am Ostrand von Hennigsdorf (Kr. Oranienburg). Weiter erfolgte ein Neubauten für den Regimentsstandorts1966/67 in Nieder-Neuendorf (Neubau eines Objektes für eine GK und einen Teil der Bootskompanie) und in Schildow. Am 7. Oktober 1969 wird dem Grenzregiment das "Artur-Becker-Ehrenbanner des Zentralrates der FDJ "Für ausgezeichnete Ergebnisse in der Grenzsicherung" verliehen. Seit Mitte der 1970 er Jahre war das GR-38 für die Sicherung von 32,5 km Grenze zu West-Berlin zuständig. Diese Zuständigkeit erweiterte sich 1982 noch einmal mit der Fertigstellung des Autobahn-GÜST „Stolpe“. Bis 1990 erfolgte die Nutzung im Rahmen der GKM-Struktur. Unmittelbar zum Ende der DDR folgte die Standortnutzung durch die Bundeswehr bis zum 05.06.1991.

 

Bezeichnung

Adresse 
 PostfachSiegelcode
1. Grenzkompanie1422 Nieder-Neuendorf, Spandauer Landstraße45214928
2. Grenzkompanie1421 Henningsdorf, Ruppiner Chaussee??
3. Grenzkompanie 1406 Hohen Neuendorf, An den Rotfuhlen45252928
4. Grenzkompanie 1421 Henningsdorf, Ruppiner Chaussee   ? 
5. Grenzkompanie 
1406 Henningsdorf, Ruppiner Chaussee??

 

  • Nachrichtenkompanie, Henningsdorf
  • Transportkompanie, Henningsdorf
  • Pionierkompanie, Hennigsdorf
  • Artillerie- und Geschoßwerferbatterie, Hennigsdorf
  • Diensthundestaffel, Hennigsdorf
  • Flammenwerferzug, Hennigsdorf
  • Aufklärungszug, Hennigsdorf
  • Kfz-Instandsetzungszug, Hennigsdorf,
  • Waffeninstandsetzungsgruppe, Hennigsdorf
  • Versorgungsgruppe, Hennigsdorf
  • Bootskompanie, 1422 Nieder-Neuendorf, Spandauer Landstraß, PF 62353
  • GÜSt-SK, Nieder-Neuendorf
  • GÜSt-Straße "Stolpe"
  • GÜSt-Wasser, Hennigsdorf

Quellen:

 

- NVA-Standortdatenbank "Militärgeschichtliches Forschungsamt" in Potsdam

- Jochen Maurer "Dienst an der Mauer" Ch. Links verlag, Berlin 2011 

- Axel Klausmeier "Hinter der Mauer" Ch. Links Verlag, Berlin 2012

 

UA-58365312-1